Keramik-Kreationen

Brennservice

Du töpferst leidenschaftlich gerne zuhause oder in unserer offenen Werkstatt, hast aber keinen Brennofen? Kein Problem – bei uns kannst Du Dein Selbstgetöpfertes brennen lassen. 

Keramik-Kreationen
untitled-1095.jpg

Bring dazu Deine Stücke gerne bei uns im Laden vorbei. Wir bieten sowohl einen Schrühbrand (910 Grad), als auch einen Glasurbrand (1050 Grad) an.  

Wann Deine Stücke fertig sind hängt von der Auftragslage ab. In der Regel sind die Teile aber innerhalb von 2 Wochen fertig. Mit dem Abgeben der Teile erhältst Du einen Abholschein mit genauem Abholdatum von uns. Falls es doch einmal etwas länger dauert, informieren wir Dich natürlich vorher darüber! 

Bitte habe Verständnis dafür, dass wir Deine Keramikstücke maximal zwei Monate bei uns lagern können. Danach müssen wir sie leider entsorgen.

 

Wichtig ist, dass Du in all Deinen Arbeiten Deine Initialen reinritzt, damit sie nicht vertauscht werden können. Wir gehen davon aus, dass Du weißt, wie Du Deine Teile auf den Brand vorbereitest und bei welcher Temperatur (vor allem für den Glasurbrand wichtig) sie gebrannt werden dürfen. Falls nicht, dann nehme doch gerne an einen unserer Kurse teil – da lernst Du alles Wichtige! 

Wenn Du unseren Brennservice in Anspruch nehmen möchtest, dann melde Dich gerne telefonisch unter der Nummer 030 85966486 oder per E-MAIL an uns. 

 

Kosten

  • Einmaliger Grundpreis von 1€ zuzüglich 0,60€/100g für einen Platz im Schrühbrand (910 Grad) ​

  • Einmaliger Grundpreis von 2€ zuzüglich 0,80€/100g für einen Platz im Glasurbrand (1050 Grad) 

  • Bei uns findest Du eine große Auswahl an Farben zum Glasieren – Diese findest du HIER

  • Wir berechnen einen Pfand von 20€ für eine eventuelle Ofenreinigung. 

  • 50€ für den ganzen Ofen im Schrühbrand bei 910 Grad (DM Innenmaße 84 x 64 x 68 cm, 300L Volumen) 

  • 60€ für den ganzen Ofen im Glasurbrand bei 1050 Grad (DM Innenmaße 84 x 64 x 68 cm, 300L Volumen) 

  • Die Kosten für den Brennservice setzen sich aus folgenden Faktoren zusammen: ​
    Stromkosten, Lagerung, Arbeitszeit (Einräumen/Ausräumen/ Ofen säubern), Wartungskosten ​

 

 

Bitte beachte, dass das Brennen von Keramik ein sensibler und nicht voll kontrollierbarer Prozess ist. Für Brüche, Risse, etc. übernehmen wir daher keine Haftung. Uns ist es natürlich sehr wichtig, dass all Deine Stücke mit größter Vorsicht behandelt werden, so wie unsere Eigenen auch.